Die neue Art der Sex-Toys – zum Anbeißen!

Wem normale Sex-Toys wie Dildos, Vibratoren oder Bondage-Bänder mit der Zeit bereits zu langweilig geworden sind, für den gibt es jetzt etwas Neues: Spielzeug mit Geschmack! Was bei Kondomen schon seit vielen Jahren erfolgreich (wortwörtlich) an den Mann gebracht worden ist, erreicht nun auch Liebhaber von Sex-Toys.

Lustiger Gag, peinlich oder doch prickelnd-erotisch?

Man fühlt sich zwangsläufig in die Kindheit zurückversetzt, allerdings ist dies absolut nicht der Sinn der Sache: Sogenannte Zuckerstring und -BHs sind ein niedliches und gleichzeitig leckeres Toy für die absolute Verbesserung des Sexlebens. Damit bekommt der Begriff „zum Fressen gern haben“ gleich eine ganz andere Bedeutung. Aufgereiht an einer dünnen Schnur, sind mehr als 400 Zuckerperlen (je nach Größe) vorhanden, die zum Knabbern einladen. So können die erogenen Zonen vor dem Liebesspiel noch einmal stimuliert werden, bevor es dann zur Sache geht.

Sprays für das absolute Wohlgefühl

Intimsprays sind nicht mehr nur etwas für den täglichen Waschgang. In einer anderen Zusammensetzung können diese nun beim Oralverkehr selbst eine große Rolle spielen. Unterschiedliche Sorten, von Apfel über Erdbeere, Weintraube oder Kokos werden die Parfums auf die erogenen Stellen der Frau oder des Mannes gesprüht. Beim Verwöhnen mit dem Mund erlebt man dadurch einen äußerst angenehmen Geschmack, gepaart mit einem außergewöhnlich guten Gefühl.

Aufregendes Geschmackserlebnis

Der sogenannte Nip Gloss erinnert im ersten Moment an den Namensvetter Lip Gloss. Jedoch wird dieser Stift nicht auf die Lippen aufgetragen, sondern kommt direkt auf die Brustwarzen. Durch die Explosion der Geschmacksnerven (unterschiedliche Noten wie zum Beispiel Schokolade können erworben werden) wird das sexuelle Vorspiel besonders gut versüßt.

Sogenannter Körperpuder wirkt im ersten Moment etwas befremdlich, erinnert es doch an Babypuder oder ähnlich pulverartige Substanzen. Jedoch sollte man diese Gedanken überwinden und einfach, nach dem Auftragen, mit der Zunge über die Haut gleiten – man wird überrascht sein, wie lecker der Puder schmeckt und wie stark stimulierend diese Gesten beim jeweils anderen Partner ankommen.