Hotels aus Linz geben Broschüre mit Sex-Tipps heraus

„Sex sells“ funktioniert noch immer – zumindest, wenn es nach den Hotels aus dem österreichischen Linz bzw. dem örtlichen Tourismusverband geht. Der probiert es derzeit nämlich mit einer recht offensiven Variante des Kundenfangs und gibt eine Broschüre heraus, die für Sex im Hotel wirbt.

Die Broschüre gibt zwar keine bahnbrechenden Neuigkeiten bekannt, ist aber trotzdem ganz nett zu lesen und macht tatsächlich Lust auf eine romantische Liebesnacht außerhalb der eigenen vier Wände (LINK – Los geht’s mit den Sex-Tipps ab Seite 14). „Lassen Sie sich Champagner und Erdbeeren aufs Zimmer bringen“, wird hier beispielsweise empfohlen. Was man damit alles anstellen kann, außer Essen und Trinken natürlich, bleibt allerdings der Fantasie des Lesers überlassen. Hinweise für Singles, die in Linz unverhofft jemanden für ein Techtelmechtel getroffen haben, gibt es ebenfalls. Die Tipps hat sich übrigens nicht irgendein Touristik-Experte ausgedacht, sondern kommen von einer Sexualtherapeutin.

Nette Idee mit Schmunzel-Faktor

Eine nette Anregung für zum Beispiel einen Kurztrip zu zweit ist die Broschüre allemal, doch was von dem recht knappen Text bleibt, ist wohl nur die nette Idee – und vielleicht auch die Tatsache, dass Sex in Hotels nicht immer gleich ein Hinweis auf etwas Verruchtes oder Verpöntes sein muss.

Oft (nicht immer) wird man ja noch etwas schief angeschaut, wenn man von einem Sex-Erlebnis im Hotel erzählt, doch kann ein erotisches Abenteuer in einem fremden Bett natürlich auch sinnlich sein und der „männlichen Leistungskraft“ einen Extra-Schub verpassen. Wer es sich leisten kann und will, sollte für so ein tolles Erlebnis nicht knausern und sich und seiner Partnerin mal ein etwas luxuriöseres Zimmer gönnen. Der Sex wird dadurch ganz bestimmt nicht schlechter…

Ob die Masche mit den Sex-Tipps tatsächlich zieht und die Linzer Hotels künftig mehr Buchungen verzeichnen, bleibt abzuwarten. Doch wir behalten die Oberösterreicher in netter Erinnerung und müssen jedes Mal schmunzeln, wenn wir an die Touri-Broschüre mit den Sex-Tipps denken. Einen schönen Gruß nach Linz!